Donzdorfer Mitteilungen 14.03.2019

Ergebnisse Jugend:
Bezirksliga: TGV Rosswälden II – TGD 2:6
Die 1. Jugend konnte in Rosswälden deutlich gewinnen. Neben dem Doppel Aksudan Tundzay Ahmed/ Simon Herrlinger, gewann Aksudan Tundzay Ahmed auch beide Einzel, Simon Herlinger, Jonas Lutz und Mikail Yilmaz holten je einen Punkt.
Kreisliga B: TGD III – TSV Heiningen III 6:1
Einen deutlichen Sieg holte die 3. Jugendmannschaft gegen Heiningen. Man konnte beide Doppel für sich entscheiden. Tobias Lankes holte darauf hin 2 Punkte in den Einzeln, Simon Blanco Dufern und Jonas Zeller gewannen je ein Spiel.
Kreisliga B: TGD VI – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 0:6
Chancenlos war die 4. Jugend gegen Bad Ditzenbach-Gosbach, wo man, ohne ein Spiel für sich zu entscheiden, verlor.

Ergebnis Damen:
Landesliga: TGD – DJK Sportbund Stuttgart III 6:8
Die 1. Damenmannschaft konnte gegen Stuttgart nur knapp keine Punkte holen. Das Doppel Schmid/Hänsel konnte einen Punkt holen. In den Einzeln konnten Gesa Schmid und Laura Schweizer jeweils zwei Punkte holen und Tanja Hänsel konnte auch ein Einzel für sich entscheiden.

Ergebnisse Senioren:
Bezirksliga: FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – TGD 1:6
Die 1. Seniorenmannschaft holte wie erwartet 2 Punkte gegen Bad Ditzenbach-Gosbach. Neben beiden Doppeln konnte Jochen Schrag beide Einzel für sich entscheiden und Oliver Riemann sowie Jürgen Schmidt gewannen je ein Einzel.
Bezirksliga: TGD II – TTV Zell 6:1
Die 2. Seniorenmannschaft gewann ihr Spiel gegen Zell deutlich. Nachdem man beide Doppel gewinne konnte, holten Andreas Gruber mit zwei Einzelsiegen und Jörg Beck und Bernd Winkelbauer mit je einem die restlichen Punkte.

Ergebnisse Herren:
Verbandsliga: TTC Ergenzingen – TGD 6:9
Die 1. Mannschaft konnte ihr Spiel in Ergenzingen, wenn auch knapp, gewinnen. Die Doppel Mann/Theiß und Sitak/Schrag sorgten für die ersten Punkte für Donzdorf. In den ersten Einzeln konnten ausschließlich Andriy Sitak und Rainer Theiß gewinnen. In der 2. Einzelrunde lief es besser und Andriy Sitak, Jochen Schrag, Stefan Schröter, Rainer Theiß und Tobias Binder holten die benötigten Punkte.
Verbandsliga: TGD – TTC Tuttlingen 9:2
Sonntags, gegen Tuttlingen konnte die 1. Mannschaft deutlicher gewinnen, als noch am Tag zuvor. Diesmal gewannen die Doppel Sitak/Schrag und Schröter/Binder. Andriy Sitak konnte Wieder beide Einzel für sich entscheiden. Die restlichen Teamkollegen Jochen Schrag, Sebastian Mann, Stefan Schröter, Rainer Theiß und Tobias Binder gewannen je ein Einzel.
Verbandsklasse: TGD II – TuS Freiberg 6:9
Team 2 verlor gegen Freiberg in einem knappen Spiel. Neben 2 Punkten aus den Doppeln durch Bühler/Perna und Riemann/Schmidt, konnte man in den Einzeln leider nur noch 4 Punkte  durch Oliver Riemann, Jürgen Schmidt, Pasquale Perna und Robert Schäffler holen.
Landesklasse: TGD III – TSV Wäschenbeuren 4:9
Die 3. Mannschaft konnte ihm Spiel gegen Wäschenbeuren überraschenderweise keine Punkte holen. Neben den Doppeln Feder/Wägerle und Schmidt/D’Elia konnten nur noch Wolfgang Wägerle und Christian Geiger in den Einzeln punkten.
Landesklasse: TTF Neuhausen/F. – TGD IV 9:3
Team 4 war in Neuhausen leider chancenlos. Nur Michael Bischoff, Benjamin Beck und Andreas Gruber konnten je ein Einzel gewinnen.
Kreisliga B: TGD VII – TV Jebenhausen 9:0
Da die Gegner aus Jebenhausen nicht antretten konnten, gewann Team 7 ihr Spiel kampflos.
Kreisliga D: TV Rechberghausen IV – TGD VIII 4:9
Die 8. Mannschaft konnte ihr Spiel in Rechberghausen für sich entscheiden. In den Doppeln konnte man 2 Punkte durch Lennarz-Kellner/Kurz und Arras/Schmidt holen. Reinhard Arras, Oliver Lennarz-Kellner und Hans-Peter Kurz konnten jeweils beide Einzel gewinnen und Reinhardt Schmidt gewann ein Einzel.
Kreisliga D: TSG Eislingen – TGD VIII 2:9
Das zweite Spiel des Doppelspieltags entschied die 8. Mannschaft noch deutlicher für sich. Nachdem man alle 3 Doppel für sich entscheiden konnte gewann Reinhard Schmidt beide Einzel und Reinhard Arras, Hans-Peter Kurz, Tobias Beck und Simon Herrlinger je ein Einzel.

Spielvorschau Wochenende:
Mittwoch 13.03.2019:
20:30 Sen. BL TTV Zell – TGD
Samstag 16.03.2019:
13:00 J KL B TSV Heiningen III – TGD IV
18:00 H KL B TSGV Albershausen – TGD VII
18:30 H BL TGD V – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach
Sonntag 17.03.2019:
00:00 BK Pokal H. TSG Eislingen II – TGD V
10:30 D LL TSV Georgii Allianz – TGD

Donzdorfer Mitteilungen 21.02.2019

Ergebnisse Jugend:
Kreisliga B: TV Deggingen – TGD III 2:6
Die 3. Jugendmannschaft konnte ihr Spiel in Deggingen deutlich gewinnen. Neben dem Doppel Samuele Gonella/ Nico Chaler Grupp konnten Simon Blanco Dufern und Tobias Lankes zwei, sowie Samuele Gonella ein Einzel gewinnen.
Kreisliga B: TTV Zell II – TGD IV 0:6
Zell konnte zum Spiel nicht antreten und die 4. Jugend gewinnt das Spiel somit kampflos.

Ergebnisse Herren:
Verbandsliga: SG Schorndorf – TGD 6:9
Die 1. Mannschaft konnte in Schorndorf wieder einen Sieg einfahren. Die Donzdorfer Doppel Sitak/Schrag, Mann/Theiß und Schröter/Binder konnten allesamt punkten. Andriy Sitak, Sebastian Mann und Rainer Theiß konnten jeweils ihr erstes Einzel gewinnen. Andriy Sitak und Rainer Theiß, sowie Tobias Binder konnten ihr zweites Einzel gewinnen.
Landesklasse: TTF Neckartenzlingen – TGD IV 9:6
Die 4. Mannschaft konnte in Neckartenzlingen leider keine Punkte holen. Neben dem Doppel Gruber/Beck, konnten Wolfgang Wägerle, Andreas Gruber, Michael Bischoff, Benjamin Beck und Fabian Friedel jeweils ein Einzel für sich entscheiden.
Bezirksliga: TTV Zell II – TGD V 9:6
Team 5 verlor in Zell nur knapp. Das Doppel Barth/Schmid holte den ersten Punkt. Hannes Friedl gewann beide Einzel, Alexander Barth, Erik Pichelbauer und Jörg Beck holten je einen weiteren Punkt.
Kreisliga A: SSV Salach – TGD VI 5:9
Die 6. Mannschaft konnte in Salach 2 Punkte holen und bleibt somit weiter auf Titelkurs. Nach dem man alle 3 Doppel gewinnen konnte, punkteten Bernd Winkelbauer, Boris Kumelj, Manfred Kölle, Tobias Wurster, Sebastian Mann und Sebastian Meindl je einmal im Einzel.
Kreisliga B: TGV Rosswälden IV – TGD VII 8:8
Die 7. Mannschaft konnte in Rosswälden ein Unentschieden erkämpfen. Das Doppel Klaus/Schildhauer konnte als einziges Doppel punkten. Partik Kern und Robert Lutz konnten je 2 Einzel gewinnen, Max Klaus, Manfred Schildhauer und Volker Eisele gewannen jeweils ein Einzel.
Kreisliga D: TV Altenstadt II – TGD VIII 8:8
Obwohl Altenstadt nur zu fünft antreten konnte die 8. Mannschaft nur ein Unentschieden erkämpfen. Neben den drei garantierten Punkten konnten Reinhard Arras, Reinhard Schmidt, Oliver Lennarz-Kellner, Hans-Peter Kurz und Tobias Beck je ein Einzel gewinnen.

Spielvorschau Wochenende:
Mittwoch 20.02.2019:
20:30 Sen. BK TTV Zell II – TGD III
Freitag 22.02.2019:
20:30 Sen. BL TGV Rosswälden – TGD II
Samstag 23.02.2019:
18:00 D LL TV Murrhardt – TGD
18:00 H LK TSV Frickenhausen – TGD IV
18:30 H LK TTC Aichtal – TGD III
18:30 H VK TSG Eislingen – TGD II

Donzdorfer Mitteilungen 14.02.2019

Ergebnisse Damen:
Landesliga: TGD – TTC Hegnach 8:2
Bei ihrem Spiel in Süßen konnte die 1. Damenmannschaft gegen Hegnach voll überzeugen. Gesa Schmid und Laura Schweizer mussten sich jeweils der gegnerischen Nummer Eins geschlagen geben ansonsten konnten sie und das hintere Paarkreuz mit Nicole Eisele und Tanja Hänsel alle Spiele für sich entscheiden.
Bezirksliga: TV Rechberghausen II – TGD II 8:0
Die Mannschaft der 2. Damen war in Rechberghausen chancenlos und musste ohne Spielgewinn wieder nach Hause fahren.

Ergebnisse Senioren:
Bezirksliga: TV Rechberghausen – TGD 1:6
Die 1. Seniorenmannschaft wird trotz Ersatz ihrer Favoritenrolle auch in Rechberghausen gerecht. Jochen Schrag, Oliver Riemann, Andreas Gruber und Manfred Schildhauer gaben nur ein Spiel ab.
Bezirksklasse: TTC Uhingen – TGD III 6:2
Die 3. Seniorenmannschaft kann in Uhingen keine Punkte holen. Nur Das Doppel Schildhauer/Arras, sowie Reinhard Arras konnten Spiele für Donzdorf gewinnen.

Ergebnisse Herren:
Verbandsliga: TGD – TTF Altshausen 5:9
Im Spitzenspiel gegen TTF Altshausen musste Team 1 die erste Niederlage der Saison einstecken. Nach 2:1 Doppelführung durch Sitak/Schrag und Schröter/Binder gewannen Andriy Sitak und Sebastian Mann ihre ersten Einzelspiele, während Jochen Schrag, Stefan Schröter, Rainer Theiß und Tobias Binder in teilweise sehr knappen Spielen verloren. Den 5. Und auch letzten Punkt für Donzdorf holte wieder Andriy Sitak im Spiel gegen die gegnerische Nummer 1. Die folgenden vier Spiele konnte Altshausen für sich entscheiden.
Bilder mit Eindrücken aus Süßen von Reinhard Arras kann man unter www.filstalexpress.de/fotoatelier/85869/ finden.
Verbandsklasse: TGD II – TTC Bietigheim-Bissingen II 4:9
Team 2 konnte bei ihrem Spiel gegen Bietigheim-Bissingen leider keine Punkte holen. Neben dem Doppel Bühler/Perna, konnten noch Immanuel Enkelmann, Oliver Riemann und Simon Schweizer ihre Einzel gewinnen.
Landesklasse: TSV Wendlingen II – TGD III 0:9
In Wendlingen konnte die 3. Mannschaft wie erwartet gewinnen. Das Team aus Christian Geiger, Jürgen Schmidt, Robert Schäffler, Simon Schweizer, Wolfgang Wägerle und Nicoletto D’Elia konnten gewinnen, ohne auch nur ein Spiel abzugeben.
Landesklasse: TGD III – TV Hochdorf 9:0
Weitere 2 Punkte sammelte die Dritte im Spiel gegen Hochdorf. Auch hier gaben Christian Geiger, Jürgen Schmidt, Timo Feder, Robert Schäffler, Wolfgang Wägerle und Nicoletto D’Elia keinen Punkt ab.
Auch hier kann man Bilder von Reinhard Arras unter www.filstalexpress.de/fotoatelier/85927/ anschauen.
Landesklasse: TGD IV – TTC Aichtal 5:9
Die 4. Mannschaft konnte das Spiel gegen Aichtal nicht für sich entscheiden. Nachdem nur das Doppel Schweizer/Bischoff gewinnen konnte, holten noch Simon Schweizer, Andreas Gruber, Tobias Piott und Benjamin Beck Punkte in ihren Einzelspielen.
Kreisliga A: TGV Rosswälden III – TGD VI 8:8

Als Favorit konnte die 8. Mannschaft in Rosswälden leider nur ein Unentschieden erkämpfen. Nach dem man alle 3 Eingangsdoppel verloren hatte, konnten in den Einzeln Florian Nägele, Bernd Winkelbauer, Manfred Kölle und Laura Schweizer mit je zwei Siegen noch einen Punkt retten.
Kreisliga B: TGD VII – TSV Heiningen IV 9:5
Die 7. Mannschaft konnte gegen Heiningen weitere zwei Punkte holen. Neben dem Doppel Schildhauer/Schnabel, punkteten auch noch Patrick Kern, Manfred Schildhauer, Niklas Schmid und Volker Eisele je zweimal in ihren Einzeln.
Kreisliga D: TGD VIII – TSGV Hattenhofen V 9:0
Die Gegner aus Hattenhofen konnten leider nicht antreten.
Spielvorschau Wochenende:
Samstag 16.02.2019:
14:00 J KL B TV Deggingen – TGD III
15:30 J KL B TTV Zell II – TGD IV
18:00 H KL D TV Altenstadt II – TGD VIII
18:00 H KL A SSV Salach – TGD VI
18:30 H VL SG Schorndorf – TGD
18:30 H BL TTV Zell II – TGD V
19:00 H KL B TGV Rosswälden IV – TGD VII
20:00 H LK TTF Neckartenzlingen – TGD IV

Spitzenspiel in der Verbandsliga

veranstaltung2

Am Sonntag, 10. Februar um 14.00 Uhr trifft der ungeschlagene Herbstmeister TG Donzdorf auf seinen härtesten Verfolger TTF Altshausen. Die Lautertäler gaben in der gesamten Vorrunde nur einen Punkt beim Auswärtsspiel in Altshausen beim 8:8 Unentschieden ab.

Die Ausgangsposition für beide Teams ist klar. Sollte der Tabellenführer Donzdorf (19:1 Punkte) einen Sieg einfahren, steht die Tür zur Meisterschaft und dem Aufstieg in die Oberliga sperrangelweit offen. Bei einer Niederlage gegen den Tabellenzweiten (15:3) blieben die Lautertäler zwar Tabellenführer, aber nur aufgrund des besseren Spielverhältnisses. Beide Teams haben aber zumindest Platz 2, der zur Teilnahme an den Relegationsspielen um den Aufstieg berechtigt sicher, da die anderen Mannschaften zu weit abgeschlagen sind.

Die Gäste treten mit ihren drei ausländischen Spitzenspielern Ocko, Toth und Blanar an, und bieten zudem am vorderen Paarkreuz mit Zech einen sehr gefährlichen Spieler auf, der es geschafft hat in der Vorrunde Donzdorfs Ausnahmekönner Andriy Sitak (16:1 Bilanz) die einzige Niederlage beizubringen.

Die Lautertäler müssen in dieser Begegnung, wie schon in der gesamten Vorrunde, verletzungsbedingt auf ihre Nummer 2 Andreas Danzer verzichten. Daher wird neben Sitak am vorderen Paarkreuz der frisch gebackene Württembergische Senioren Vizemeister Jochen Schrag an die Platte gehen. Eine schwere Aufgabe erwartet im mittleren Paarkeuz Sebastian Mann und Stefan Schröter, die mit dem Ungarn Toth (11:6 Bilanz) und dem Tschechen Blanar (15:2) die Schläger kreuzen müssen. Am hinteren Paarkeuz setzen die Gastgeber auf ihren Abwehrstrategen Rainer Theiß, der mit nur einer Niederlage in der Vorrunde die nötigen Punkte zum Sieg beisteuern soll. Komplettiert wird das Team von Tobias Binder. Der Donzdorferist zur Zeit sehr gut in Form, und hat schon in der Vorrunde mit zwei Einzelsiegen gegen Altshausen überzeugt. Zudem setzen die Gastgeber auf ihre Doppelstärke. Sitak/Schrag haben in der Vorrunde nur ein Doppel verloren (9:1), und Schröter/Binder schafften sogar eine makellose 8:0 Bilanz.

Die TG Donzdorf weist darauf hin, dass die Begegnung gegen Altshausen nicht in Donzdorf in der TG Halle, sondern in Süßen in der neuen Sporthalle ausgetragen wird.

Donzdorfer Mitteilungen 07.02.2019

Donzdorfer Mitteilungen 07.02.2019

TG Donzdorf Abteilung Tischtennis

Wichtig! Am Freitag, 08.02.2019 muss das Jugendtraining entfallen. Bitte die Informationen auf der Homepage (www.tgdonzdorf-tt.de) beachten.

Ergebnisse Jugend:
Bezirksliga: TGD – TSG Eislingen 5:5
Die 1. Jugend musste sich nach einem knappen Spiel die Punkte mit Eislingen teilen. Das vordere Paarkreuz mit Aksudan Tundzay Ahmed und Simon Herrlinger holte alle fünf Punkte, während man im hinteren Paarkreuz mit Ersatz antreten musste und kein Spiel gewinnen konnte.
Kreisliga A: TV Altenstadt II – TGD II 6:0
Die 2. Jugend konnte zum Spiel in Altenstadt leider nicht antreten und musste es somit verloren geben.
Kreisliga B: TGD III – TTV Zell II 6:0
Die 3. Jugend gewann ihr Spiel kampflos, da Zell keine Mannschaft stellen konnte.

Ergebnis Damen:
Landesliga: SV Nabern – TGD 8:4
Die 1. Damenmannschaft konnte aus Nabern keinen Sieg mitbringen. Die drei Siege von Gesa Schmid und ein weiterer von Laura Schweizer reichten nicht für einen Auswärtssieg.

Ergebnis Senioren:
Bezirksklasse: TGD III – TPSG-FA Göppingen 0:6
Die 3. Seniorenmannschaft war in ihrem Spiel gegen Göppingen chancenlos und musste sich mit nur zwei gewonnenen Sätzen zufriedengeben.

Ergebnisse Herren:
Verbandsklasse: DJK Sportbund Stuttgart – TGD II 9:5
In Stuttgart konnte Team 2 leider keine Punkte holen. Nachdem im Doppel nur Bühler/Perna Punkten konnten, gewann Tobias Binder beide Einzel und Oliver Riemann und Immanuel Enkelmann holten je einen weiteren Punkt.
Landesklasse: TGD III – TTF Neckartenzlingen 9:2
Team 3 lies beim Spiel gegen Neckartenzlingen nichts anbrennen und holt 2 weitere Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft. Nachdem man alle drei Doppel gewinnen konnte, machten Christian Geiger und Jürgen Schmidt mit je 2 Einzelsiegen, sowie Robert Schäffler und Wolfgang Wägerle mit je einem Punkt den Sieg klar.
Landesklasse: TTC Notzingen-Wellingen – TGD IV 5:9
Die 4. Mannschaft konnte sich nach 0:4 Rückstand in Notzingen-Wellingen noch zurückkämpfen und somit wichtige Punkte im Abstiegskampf sichern. Tobias Piott, Michael Bischoff und Benjamin Beck gewannen je zwei Einzel, Simon Schweizer, Andreas Gruber und Alex Paul holten jeweils einen Punkt.
Kreisliga B: TGD VII – TPSG-FA Göppingen II 9:7
In einem spannenden Spiel konnte die 7. Mannschaft den Tabellenführer aus Göppingen zum ersten Mal in dieser Saison Schlagen. In den Eröffnungsdoppeln konnte nur das Doppel Kölle/Lutz punkten. Das vordere Paarkreuz aus Manfred Kölle und Max Klaus konnte vier Punkte holen und auch Robert Lutz gewann beide Einzel, Niklas Schmid, sowie das Schlussdoppel Kern/Schmid holten die letzten nötigen Punkte.
Kreisliga D: TV Bezgenriet II – TGD VIII 9:2
Die 8. Mannschaft konnte bei ihrem Spiel in Bezgenriet nichts reißen. Reinhard Arras und Oliver Lennarz-Kellner holten die einzigen Punkte für Donzdorf.

Spielvorschau Wochenende:

Mittwoch 06.02.2019:
20:15 Sen. BL TV Rechberghausen – TGD
Samstag 09.02.2019:
14:00 H LK TSV Wendlingen II – TGD III
18:30 H VK TGD II – TTC Bietigheim-Bissingen II
19:00 H KL A TGV Rosswälden III – TGD VI
Sonntag 10.02.2019:
10:00 D LL TGD – TTC Hegnach
10:00 H LK TGD IV – TTC Aichtal
10:00 H KL B TGD VII – TSV Heiningen IV
10:00 D BL TV Rechberghausen II – TGD II
14:00 H LK TGD III – TV Hochdorf
14:00 H KL D TGD VIII – TSGV Hattenhofen V
14:00 H VL TGD – TTF Altshausen