TT – Preisbinokel

Endergebnis vom TT-Preisbinokel am 09.11.18

1. Bernd Winkelbauer         5051 Punkte                                                                                                             2. Carina Piott                        4468                                                                                                                             3. Christian Geiger               4439                                                                                                                             4. Simon Schweizer            4413                                                                                                                             5. Jürgen Schmid                4327                                                                                                                               6. Stefan Schröter               4309                                                                                                                               7.  Volker Eisele                    4264                                                                                                                               8. Benni Beck                        4122                                                                                                                               9. Eugen Binder                   4101                                                                                                                              10. Fabian Straubmüller   4098                                                                                                                              11. Wolfram Geiger             4034                                                                                                                            12. Birgit Bischoff                4032                                                                                                                              13. Manfred Schildhauer  3913                                                                                                                              14. Niklas Schmid                3880                                                                                                                              15. Jürgen Schmidt             3828                                                                                                                            16. Harald Binder                 3811                                                                                                                              17. Michael Bischoff            3805                                                                                                                            18. Hannes Friedl                 3669                                                                                                                              19. Jörg Beck                         3499                                                                                                                              20. Stefan Burger                 3452                                                                                                                              21. Erik Pichelbauer           2503

Donzdorfer Mitteilungen 15.11.2018

Ergebnis Senioren:
Bezirksliga: TTV Zell – TGD II 5:5
Die 2. Seniorenmannschaft nahm vergangene Woche nur einen Punkt aus Zell mit. Nachh 1:1 Doppeln konnte man mit je einem Punkt von Bernd Winkelbauer, Michael Bischoff, Erik Pichelbauer und Harald Schnapka erst spät im Einzel punkte und sich nach 1:4 Rückstand doch noch auf 5:5 unentschieden retten.

Ergebnisse Bezirksmeisterschaften:
Mädchen U13:
3. Platz Doppel: Lavina Striso/ Lea-Marie Reiner (TTG Süßen)

Mixed U18:
3. Platz: Alexander Barth/ Jenny Gerst (TTG Süßen)

Jungen U18 A:
3. Platz Einzel: Alexander Barth
3. Platz Doppel: Alexander Barth/ Aksudan Tundzay Ahmed

Jungen U18 B: 
1. Platz Einzel: Aksudan Tundzay Ahmed
3. Platz Einzel: Simon Herrlinger

Jungen U15: 
1. Platz Einzel: Aksudan Tundzay Ahmed
1. Platz Doppel: Aksudan Tundzay Ahmed/ Julian Schneider (TSG Eislingen)

Jungen U14:
3. Platz Doppel: Samuele Gonella/ Franz Zeller

Jungen U12:
2. Platz Doppel: Nik Schymura/ Joel Weber

Jungen U11:
3. Platz Doppel: Noel Hannig/ Tim Reiner (TTG Süßen)

Mixed Aktive:
1. Platz: Laura Schweizer/ Tobias Binder

Herren A:
2. Platz Einzel: Christian Geiger
3. Platz Einzel: Jürgen Schmidt
1.Platz Doppel: Benjamin Beck/ Jens Leyrer (TSG Eislingen)
2.Platz Doppel: Christian Geiger/ Jürgen Schmidt

Herren B:
1. Platz Einzel: Andreas Gruber
3. Platz Einzel: Benjamin Beck

Herren C:
3. Platz Einzel: Fabian Friedel
1. Platz Doppel: Fabian Friedel/ Chris Gansloser (FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach)

Herren D:
1. Platz Einzel: Max Klaus
1. Platz Doppel: Max Klaus/ Frank Zimmermann

Spielvorschau Wochenende:
Mittwoch 14.11.2018:
20:00 Sen. BK TPSG-FA Göppingen – TGD III
Donnerstag 15.11.2018:
21:00 Sen. BK TGD III – TTC Uhingen
21:00 Sen. BL TGD – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach
Samstag 17.11.2018:
14:00 J BL TTC Uhingen – TGD
14:00 J KL B TGD III – TV Deggingen
16:00 J KL A TSG Eislingen IV – TGD II
18:30 H LK TTC Aichtal – TGD IV
18:30 H KL B TGD VII – FTSV Kuchen
19:00 H BL TGV Rosswälden – TGD V
Sonntag 18.11.2018:
09:30 H BL TGD V – TTV Zell II
14:00 D LL TTC Hegnach – TGD
14:30 H LK TGD III – TSV Wendlingen II
14:30 H KL D TGD VIII – TSG Eislingen V
15:00 H VK TV Murrhardt – TGD II

Jugend-Bezirksmeisterschaften am 10./11.11.2018

Am kommenden Wochenende, 10. und 11. November werden sich in der Bizethalle in Süssen die besten Kinder und Jugendlichen der Region miteinander messen.
Mit 27 Teilnehmern gehört die TG Donzdorf  zu den größten teilnehmenden Vereinen.
Am Samstag werden die U15 Konkurrenzen in ihren jeweiligen Altersklassen ausgetragen.
Hier werden wir mit 21 Spielern am Start sein.K1024_Bild Alex_aksudan
Die größten Chancen auf einen Podestplatz erhofft man sich an diesem Tag in der U15 Konkurrenz mit Aksudan Tundzay Ahmed, der sowohl im Einzel als auch im Doppel an der Seite von Julian Schneider (TSG Eislingen) alles geben wird, um am Ende das angestrebte Ziel zu erreichen. Hier wird sicherlich neben der Tagesform auch das Losglück von entscheidender Bedeutung sein.
Am Sonntag, 11.11.2018 wird dann die Königsdisziplin, die Jungen U 18 ausgespielt. Hier gehen insgesamt 6 Spieler der TG Donzdorf an den Start. Mit Alexander Barth ist ein Spieler von Donzdorf vertreten, der nominell der zweitbeste Spieler des Bezirks ist und einen Podestplatz anstrebt.
Zudem werden auch in der U18-B Klasse unsere Spieler versuchen, den ein oder anderen Sieg einzufahren und somit für eine Überraschung zu sorgen.
Darüber hinaus findet am Sonntag neben dem Doppelwettbewerb der U18er auch der Mixed Wettbewerb statt. Dank der Kooperation mit der TTG Süssen sind wir auch hier in der Lage 3 Mixed-Paarungen zu stellen. Hier gehört das Mixed Alexander Barth/Jenny Gerst sicherlich in den engeren Favoritenkreis.
Die Wettkämpfe beginnen jeweils um 9Uhr. Natürlich sind auch Zuschauer herzlich willkommen.

Wir drücken allen unseren Spielern die Daumen und hoffen, dass möglichst viele gute Ergebnisse erkämpft werden.

K1024_Bild alle

Donzdorfer Mitteilungen 08.11.2018

Donzdorfer Mitteilungen 08.11.2018

TG Donzdorf Abteilung Tischtennis

Ergebnis Jugend:

Kreisliga: TGD II – TTG Süßen 6:0

Einen deutlichen Sieg durfte die 2. Jugendmannschaft feiern. Das Team aus Jonas Lutz, Simon Blanco Dufern, Samuele Gonella und Florian Schweiger gab nur zwei Sätze im ganzen Spiel ab.

Ergebnis Damen:

Bezirksliga: TGD II – TSG Eislingen II 8:4

Die zweite Damenmannschaft konnte mit einem Sieg in die kurze Saison starten.

Christine Geiger konnte alle 3 Spiele gewinnen, Carina Piott und Sonja Lenard gewannen jeweils zwei Spiele und den achten Punkt sicherte Kerstin Sahin.

Ergebnisse Herren:

Verbandsliga: NSU Neckarsulm II – TGD 4:9

Weiter auf Meisterschaftskurs bleibt die Erste, obwohl Stefan Schröter verletzungsbedingt aussetzen muss.

Nachdem nur Sitak/ Schrag ihr Doppel gewinnen können, holen in den Einzeln Andriy Sitak, Jochen Schrag und Rainer Theiß 6 Punkte und beide Ersatzspieler Tobias Binder und Wolfram Geiger können jeweils ihr Einzel gewinnen. In der Vorrunde steht nun nur noch das Spiel gegen TTC Ergenzingen am 02.12. auf dem Programm.

Verbandsklasse: TGD II – TSG Eislingen 9:7

Sehr knapp ging das Spiel von Team 2 gegen Eislingen am Ende für Donzdorf aus. Nach nur einem Punkt aus den Eröffnungsdoppeln durch Enkelmann/ Riemann konnten in den Einzeln Matthias Bühler und Oliver Riemann jeweils doppelt punkten. Immanuel Enkelmann, Wolfram Geiger und Christian Geiger konnten 3 weitere Punkte beisteuern. Den letzten Sieg holte dann erneut das Doppel Enkelmann/ Riemann gegen das gegnerische Spitzendoppel.

Landeklasse: TGD III – TTC Aichtal 9:1

Einen deutlichen Sieg landete die Dritte gegen Aichtal ausschließlich ein Doppel verlor das Team aus Christian Geiger, Timo Feder, Jürgen Schmidt, Robert Schäffler, Nicoletto D’Elia und Simon Schweizer.

Somit bleibt man weiterhin bei erst einer Niederlage aus Sieben Spielen und bleibt damit im Rennen um den Aufstieg vorne dabei.

Landesklasse: TSV Wendlingen II – TGD IV 6:9

Nachdem man letzte Woche den ersten Saisonsieg sichern konnte, legt man diese bereits weitere 2 wichtige Punkte im Abstiegskampf hinterher. Das neue Spitzendoppel Schweizer/ Bischoff konnte den einzigen Punkt aus den Doppeln holen. In den Einzeln lief es dann besser. Hier holten Simon Schweizer, Tobias Piott und Andreas Gruber jeweils zwei Punkte und auch Michael Bischoff und Alex Paule konnten je ein Spiel gewinnen.

Bezirksliga: TGD V – TSV Wäschenbeuren II 6:9

Die fünfte Mannschaft verlor ihr Spiel leider knapp gegen den Favoriten aus Wäschenbeuren. Für Donzdorf konnten Andreas Gruber und Benjamin Beck 5 Punkte aus jeweils zwei Einzeln und dem gemeinsamen Doppel holen, jedoch konnte sonst nur Erik Pichelbauer ein weiteres Spiel gewinnen.

Kreisliga A: TGD VI – TSV Heiningen III 9:2

Einen weiteren Sieg erspielte sich Team 6 gegen Eislingen und bleibt somit ungeschlagen an der Tabellenspitze. Neben zwei Doppeln konnten Marco Feder, Bernd Winkelbauer, Manfred Kölle, Laura Schwizer, Sebastian Meindl und Tobias Wurster punkten, wobei Bernd Winkelbauer sogar zwei Punkte aus seinen Einzeln holte.

Kreisliga D: TSGV Hattenhofen IV – TGD VIII 5:9

Erneut erfolgreich war die 8. Mannschaft. Wieder einmal konnten alle 3 Doppel gewonnen worden und in den Einzeln konnten Reinhard Arras und Oliver Lennarz-Kellner je zwei Punkte und Reinhard Schmidt und Dieter Hirner jeweils einen Punkt holen.

Spielvorschau Wochenende:

Mittwoch 07.11.2018

20:30 Sen. BL TTV Zell – TGD II
Samstag 10.11.2018 und Sonntag 11.11.2018

Bezirksmeisterschaften Jugend und Aktive in Süßen

Donzdorfer Mitteilungen 31.10.2018

Ergebnisse Senioren:

Bezirksliga: TV Rechberghausen – TGD II 4:6

In Rechberghausen konnte sich die 2. Seniorenmannschaft knapp durchsetzen. Andreas Gruber, Erik Pichelbauer, Bernd Winkelbauer und Harald Schnapka konnten den Sieg für Donzdorf sichern.

Bezirksliga: TGD II – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 6:1

Mit einer stärker besetzen Mannschaft konnte man am Folgetag deutlicher gewinnen. Jürgen Schmidt und Nicoletto D’Elia spielten zusätzlich zu Pichelbauer/ Winkelbauer.

Ergebnisse Jugend:

Bezirksliga: TGD – TV Bezgenriet 2:6

Die erste Saisonniederlage musste die 1. Jugend gegen Bezgenriet einstecken. Ausschließlich Aksudan Tundzay Ahmed und Jonas Lutz konnten für Donzdorf punkten.

Kreisliga A: TGD II – TTC Uhingen III 6:0

Kampflos gewann die zweite Jugendmannschaft, da der Gegner aus Uhingen nicht antreten konnte.

Kreisliga B: TGD IV – TGD III 1:6

Im vereinsinternen Duell Jugend 3 gegen Jugend 4 gewann, wie erwartet, das Team der 3. Jugend mit Franz Zeller, Yannic Striso, Nico Chaler Grupp und Jonas Herrmann. Überraschenderweise konnte Joel Weber einen Punkt für die 4. Jugend erkämpfen.

Ergebnisse Herren:

Verbandsliga: TTF Altshausen – TGD 8:8

Ein starkes Programm hatte vergangenes Wochenende die Erste. Samstags musste man sich nach einem harten Kampf gegen Tabellenzweiten Altshausen schlussendlich die Punkte teilen. Nach gutem Start ins Spiel mit 2 gewonnenen Doppeln gab man vorne beide Punkte ab. Stefan Schröter, Rainer Theiß und Tobias Binder gewannen dann ihre Einzel und auch Andriy Sitak konnte sein zweites Spiel gewinnen. Durch zwei weitere Siege des hinteren Paarkreuzes Theiß/ Binder konnte man in Führung gehen, bevor man im Schlussdoppel knapp im fünften Satz verlor.

Verbandsliga: TGD – VfL Sindelfingen 9:4

Besser lief es sonntags daheim gegen Sindelfingen. Nach den Doppeln lag man bereits 3:0 vorn. Im Folgenden gewann Andriy Sitak seine beiden Einzel und Sebastian Mann, Stefan Schröter, Jochen Schrag und Tobias Binder gewannen jeweils ein Spiel.

So steht man nach 7 der 9 Vorrundenspielen mit erst einem Unentschieden und sechs Siegen weiter auf Platz 1 der Tabelle.

Landesklasse: TSV Wäschenbeuren – TGD III 5:9

Nach dem Ausrutscher der letzten Woche ist die Dritte durch ihren Sieg in Wäschenbeuren wieder auf Kurs. Christian Geiger, Jürgen Schmidt und Robert Schäffler holten zusammen 6 Punkte aus ihren Einzelpartien die weitern Punkte sammelten Timo Feder, Nicoletto D’Elia und das Doppel Schmidt/ D’Elia.

Landesklasse: TGD IV – TTC Notzingen-Wellingen 9:7

Den ersten Sieg der Saison feierte Team 4 gegen Notzingen-Wellingen. Trotz nur einem Punkt aus den Eröffnungsdoppeln und nur einem weiteren aus dem vorderen Paarkreuz durch Simon Schweizer, konnte man sich durch je zwei Siege von Michael Bischoff und Andreas Gruber und jeweils einem weiteren Punkt durch Tobias Piott und Alex Paule zurückkämpfen, bevor man durch einen spektakulären Sieg des Schlussdoppels Schweizer/ Bischoff die ersten Punkte der Saison bejubeln durfte.

Kreisliga A: TSG Eislingen III – TGD VI 7:9

Im Spiel gegen den zweiten der Tabelle konnte Team 6 knapp gewinnen. 2 Doppel sowie Florian Nägele, Bernd Winkelbauer, Manfred Kölle, Tobias Wurster zweimal, Jürgen Schmid und das Schlussdoppel Nägele/ Kumelj sorgten für zwei wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

Kreisliga B: TGD VII – TSGV Albershausen 9:6

Knapp war es am Ende auch bei der 7. Mannschaft, obwohl man mit 3:0 nach den Doppeln ins Spiel startete. Manfred Schildhauer konnte vorne zwei Punkte holen. Jeweils einen weiteren Sieg trugen Patrik Kern, Niklas Schmid, Volker Eisele und Frank Zimmermann bei.

Kreisliga D: TGV Rosswälden V – TGD VIII 9:3

Nicht für einen Sieg gereicht haben die drei Punkte von Reinhard Arras, Reinhard Schmidt und Oliver Lennarz-Kellner beim Auswärtsspiel in Rosswälden.

Spielvorschau Wochenende:

Samstag 03.11.2018:     

14:00 H LK TSV Wendlingen II – TGD IV

17:30 H VL NSU Neckarsulm II – TGD                                                       

18:30 H LK TGD III – TTC Aichtal

18:30 KL D TSGV Hattenhofen IV – TGD VIII

18:30 H BL TGD V – TSV Wäschenbeuren II

Sonntag 04.11.2018:

09:30 D BL TGD II – TSG Eislingen II

09:30 H VK TGD II – TSG Eislingen

14:30 H KL A TGD VI – TSV Heiningen III

Montag 05.11.2018:

18:00 J KL A TGD II – TTG Süßen

Mittwoch 07.11.2018:

20:30 Sen. BL TTV Zell – TGD II